Sie befinden sich in: Veranstaltungen / Sport / Rad Total im Donautal

6h Mountainbikerennen Waldkirchen   Mattenspringen Rastbüchl   Rad Total im Donautal   Schlittenhunderennen Haidmühle   Tag des Sports (Neureichenau)   Volksläufe Niederbayern  

Rad Total im Donautal

Autofreier Radlsonntag von Achleiten / Grubweg donauabwärts

Spätestens in der ersten Maiwoche dürfte die alljährige Radsaison endgültig eingeleitet werden. An diesem Sonntag (je nach Kalender 3. – 6. Mai) veranstalten die Gemeinden im Donautal auf österreichischer und deutscher Seite ihren autofreien Radlsonntag.
Von Passau-Grubweg (links der Donau) und von Achleiten (rechts der Donau) können große und kleine Radler auf den öffentlichen Straßen unbeschwert bis hinab zur Schlögener Schlinge radeln. Los geht’s um 10 Uhr, aufgehoben wird die Sperrung um 18 Uhr. Damit das ganze nicht eintönig wird, stehen mehrere Rundrouten zur Auswahl:
Rundroute 1 = Passau – Obernzell – Passau (ca. 34 km)
Rundroute 2 = Obernzell – Engelhartszell – Obernzell (ca. 16 km)
Rundroute 3 = Engelhartszell – Wesenufer – Engelhartszell (ca. 18 km)
Rundroute 4 = Wesenufer – Schlögen – Wesenufer (ca. 10 km)
Für das Übersetzen über die Donau bieten die Fährbetreiber pro Erwachsenen plus Rad einen Sonderpreis von 1 Euro an.

Aber nicht nur geradelt wird an diesem Sonntag!
Die einzelnen Ortschaften stellen ein vielseitiges Rahmenprogramm auf die Beine, angefangen von Musikkonzerten, Bühnendarstellungen, Kinderveranstaltungen ... Für das leibliche Wohl sorgen Schmankerl aus der Region, den die Brotzeit ist beim Radeln ja bekanntlich das Schönste!

Noch einige technische Hinweise zur Anfahrt:
Parkplätze und Infostellen finden sich auf österreichischer Seite in Achleiten, Pyrawang, Kasten Engelhartszell, Weserufer und Schlögen.
Auf deutscher Seite in Grubweg, bei der Löwmühle, in Obernzell und in Jochenstein.

weitere Info's unter:

www.radtotal.at/

©  2006-2020   www.bayerwald-boehmerwald.de  -  Alle Angaben ohne Gewähr!----
Disclaimer     
Impressum     Datenschutz